Ultraschalldiagnostik von Bauchorgane

Diese Ultraschalluntersuchung gestattet die Beurteilung der Leber, der Gallenblase und Gallengänge, der Bauchspeicheldrüse, der Nieren, der Milz, der Gefäße (Hauptschlagader / Aorta mit Seitenästen, Venen) und ggf. auffälliger Lymphknoten.

Ergänzend kann die Farbduplex-Sonographie eingesetzt werden, um die Durchblutungsverhältnisse bestimmter Organe oder auffälliger Veränderungen zu beurteilen.

 

[ Fenster schließen ]